Winter im Mariazellerland

Im wunderschönen Mariazellerland kann man im Winter von Skifahren, Snowboarden, Tourengehen, Eislaufen, Langlaufen bis hin zum Schneeschuhwandern alles tun.
Lassen Sie sich auf ein Wintermärchen bei uns in der Hochsteiermark ein und genießen Sie ein paar freie Tage bei uns am Göschlof – Ihrem Ruhepol.

Skivergnügen: Kartenverbund: Skiberge an der Mariazellerbahn.
Durch den Kartenverbund ist der Skipass in den Gebieten Annaberg – Mariazell – Mitterbach – Puchenstuben gültig!

Gemeindealpe: Die Gemeindealpe befindet sich im Herzen von Mitterbach, in mitten des Mariazellerlandes. Sie verbindet aufgrund Ihrer Exposition und Höhenlage Sonnenschein und Schneesicherheit.
Als Kontrastprogramm zu den umliegenden Skigebieten, bietet die Gemeindealpe „Pistengaude“ für ambitioniertere Skifahrer.
Eine Vierersesselbahn und ein Doppelsessellift bringen die Gäste zum Gipfel auf 1626 m.
Auf Tiefschneefans wartet im Gipfelbereich eine Freeride Area und für High-Speed-Fans gibt es eine Speedstrecke mit Geschwindigkeitsmessung.

Bürgeralpe: Spaß im Schnee für die ganze Familie ist das Winter – Motto der Mariazeller Bürgeralpe. Vom Könner bis zum Anfänger – auf der Bürgeralpe ist für jeden etwas dabei. Für einen mühelosen Aufstieg sorgen eine Pendelbahn, zwei 4er-Sessellifte sowie ein Schlepplift und ein Tellerlift.

Annaberg: Vom Märchenhaften AnnaLand bis hin zum Wilden Winter im Annapark. Am Annaberg fühlen sich vom Anfänger bis hin zum wirklichen Skifahrer alle wohl.

Tourengehen: Für Skitourengeher gibt es ausserdem die Möglichkeit die drei Skiberge an verschiedenen Abenden zu genießen. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Websites.

Genießen Sie den Winter in Mariazell
Mariazell_6