Mariazell ist eine Stadtgemeinde in der nördlichen Obersteiermark nahe der niederösterreichischen Grenze.  Hier erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Naturspektakel, welche zum Sightseeing, stillhalten und genießen einladen.
In erster Linie ist Mariazell für seine Basilika bekannt, aber auch als Ort zum Wandern und Skifahren, bzw. für seinen großen, traditionellen Adventmarkt mit dem weltweit größten Adventkranz. Neben all diesen Dingen sind auch Bräuche bei uns noch groß geschrieben. Bräuche wie die Sternsinger, das Maibaum aufstellen, das Sonnwendfeuer, der Nikolo mit dem Krampus oder das traditionelle Adventkranz-binden, spielen immer noch eine große Rolle bei uns in der Hochsteiermark.
Ob jung, alt oder jung geblieben – das Mariazellerland ist einfach eine Region zum Wohlfühlen.
Dieser Ort, den wir unsere Heimat nennen dürfen, hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten. Sei es, dank der geographischen Lage der schneesichere Winter, die idyllische Natur mit ihren wunderschönen Bergen oder die Basilika, welche immer wieder unglaublich imposant wirkt, so also würde über Mariazell wachen.

 

Advent_in_Mariazell